Ausflug der Schützenjugend

Zusammen mit den Jugendbetreuern Peter Kößler und Uli Stenzel ging es für neun Jungschützen zunächst mit dem Auto nach Oberammergau. Dort erfolgte eine Wanderung auf die Kolbensattelhütte. Nach einem kräftigen Mittagsessen in der Bergwirtschaft ging es mit dem Alpine Coaster in einer rasanten Abfahrt wieder ins Tal. Damit die Rückfahrt nicht zu lange dauerte, wurde sie noch durch einen Zwischenstopp zum Eis essen in Weilheim verkürzt.

Jugendausflug 2019